> Umfang: Vollzeit
> Befristung: befristet
> Beginn: 01.07.2023

Die Verbandsgemeindeverwaltung Vordereifel mit Sitz in Mayen bietet zum 01.07.2023 folgende Ausbildungsstelle an:

Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Ihres Alters, Ihrer Religion oder Weltanschauung, Ihrer Behinderung, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität. Für uns zählen Ihre Kenntnisse, Fähigkeiten und Stärken.

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

-> einen Inspektoranwärter*in (m/w/d) für den Vorbereitungsdienst zum dritten Einstiegsamt, Fachrichtung: Verwaltung

    • Bewerbungsvoraussetzung: Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
    • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
      • Ausbildungsverlauf: Der berufsintegrierte Studiengang Bachelor of Arts – Verwaltung an der Hochschule für öffentliche Verwaltung (HöV) in Mayen umfasst 21 Monate. Ergänzt wird das Studium durch vier Abschnitte praktischer Ausbildung von insgesamt 15 Monaten Dauer.
        • Studienabschluss: Bachelor of Arts

        Nähere Informationen über das Studium finden Sie unter www.hoev-rlp.de.

        Neben einem guten Schulabschluss, insbesondere in den Fächern Deutsch und Mathematik, einer fundierten Allgemeinbildung sowie einer ausgeprägten Fähigkeit zum logischen Denken, erwarten wir vor allem Aufgeschlossenheit, Teamfähigkeit sowie Freude am Lernen und im Umgang mit Menschen.

        Sind Sie interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 18. September 2022 an:

        Verbandsgemeindeverwaltung Vordereifel
        FB 1 - Zentrale Dienste
        Kelberger Straße
        56727 Mayen

        Bei Online-Bewerbungen senden Sie bitte die Bewerbungsbestandteile im PDF-Format über unser Online-Formular mit dem Button "Online-Bewerbung"

        Für Rückfragen steht Ihnen Frau Carmen Schäfer, Tel.: 02651/8009-38, gerne zur Verfügung.

        Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung